News Kampfmannschaft

KM: 25.Runde

KM: OSV - USK Hof 0:2 (0:0)

Nach fünf ungeschlagenen Heimspielen im Jahr 2019 wollte man in Oberalm auch im letzten Heimmatch der Saison die Serie auf eigener Anlage fortsetzen.

Durch aggressives Spiel kamen die Gäste bereits früh in der Partie zu Tormöglichkeiten.
Der Idee einer spielerischen Lösung im Team der Oberalmer fehlte es an Genauigkeit sowie Konzentration.
Anstatt nach dem gesicherten Klassenerhalt befreit aufzuspielen, wirkten manche heimische Akteure im Kopf blockiert.
So stand es nach einer für die Zuschauer enttäuschenden ersten Halbzeit 0:0.

Weiterlesen...

KM: Auswärtspunkt dank starker 2.Hz

KM: USV Scheffau – 1.Oberalmer SV  2:2 (2:0)
Tore: Maric 62‘, Jahn 64‘

Nach der bitteren 6:2 Heimniederlage im Herbst war der OSV auf Wiedergutmachung gegen die Lammertaler aus.
Die Gäste aus Oberalm starteten bei kaltem und regnerischem Wetter besser ins Spiel, bei einem Stangenschuss von Andreas Perlak in der 7.Spielminute hatten die Heimischen Glück.
In der 10.Minute erster guter Angriff der Scheffauer über den linken Flügel, den Stanglpass konnte Max Kontriner gerade noch vor dem freistehenden Stürmer abfangen, sein Rettungsversuch ging allerdings auf das eigene Tor, Schlussmann Borce Stojkov parierte glänzend und wehrte zur Ecke ab.

Weiterlesen...

OSV beendet stolze Wals-Grünauer Siegesserie

KM: OSV - SV Wals-Grünau 1b  3:0
Tore: Brinckmann, Lehrer, Perlak

Der zuletzt in 15 Spielen siegreich gebliebene Tabellenführer aus Wals-Grünau gastierte am Samstag bei den zuletzt heimstarken Oberalmern.
Die Heimmannschaft begann im Vergleich zu letzter Woche mit vier Änderungen in der Startelf.
Die Hausherren gingen mit Selbstvertrauen in die Partie, hatte man doch in der Rückrunde in drei von vier Heimspielen nicht einen Gegentreffer kassieren müssen.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, gelang dem Außenseiter in der 15. Spielminute der Führungstreffer.
Finn Brinckmann verwertete per Flugkopfball eine Flanke von der rechten Seite.
Mit Fortdauer des Spiels erhöhte der Spitzenreiter das Tempo.

Weiterlesen...

21.Runde: KM mit starker Vorstellung

KM: 1.Oberalmer SV - USV Elixhausen 0:0

Oberalm Trainer Radivoje Radic musste 3 Spieler der etatmäßigen Viererkette der letzten Wochen gegen Titelaspirant Elixhausen vorgeben.
Elixhausen startete perfekt in das Jahr 2019 und konnte bislang alle Spiele gewinnen.

Bei regnerischem und kaltem Wetter starteten die Gäste besser ins Spiel.
Mit Fortdauer der Partie kamen die Heimischen aber immer mehr auf.
Neuzugang "Pipo" Wimmer hatte 2x die Führung auf dem Fuß, doch die stärkste Defensive der Liga war nicht zu bezwingen.
Für Oberalm musste bei einer Topchance Tormann Borce Stojkov sein ganzes Können beweisen und verhinderte den Rückstand.

Weiterlesen...